Mag. Anne Lintner

Aus- und Weiterbildung

Arbeitskontext  

Psychotherapeutische Praxis

Methode: Psychodrama (Einzel-u. Gruppentherapie nach Moreno) 

Lehrtherapeutin für Einzelselbsterfahrung (Methode Psychodrama) 

Beratungsstelle  

Kinderschutz Tirol  www.kinderschutz.at

Kinderbühne  www.kinderbühne.at 

Berufliche Qualifikationen  

Studium der Erziehungswissenschaft - Psychologie (Schwerpunkte: angewandte Psychologie)

Ausbildung zur Psychotherapeutin (Psychodrama ÖAGG) 

8 Monate Praktikum auf der Kinder und Jugendpsychotherapie 

Ambulante Arbeit mit Familien im Rahmen der Heilpädagogischen Familien 1999-2002 

seit 2000 therapeutisches Arbeiten mit Kinder und Kinder und Jugendlichen in freier Praxis 

seit 2002 als Psychotherapeutin im Kinderschutz Wörgl 

seit 2002 Kinderbühne Wörgl (Therapeutische Kinder und Jugendgruppen)

Um eine kontinuierliche Qualitätssicherung meiner therapeutischen Arbeit sicherstellen zu können, nehme ich regelmäßig an Intervisionen (kollegiale Beratung), Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen teil.  

NLP Practiconer (ÖTZ Wien)

Dissoziative Störungen 

Traumazentriete Psychotherapie 

Essstörungen nach Verena Vogelbach 

Hypnotherapie nach Milten Erickson 

Familientherapeutische Interventionen 

Somatic Experiencing (SE) nach Peter Levine 

Kinder und Jugendlichen Psychotherapie; Psychodrama 

Kinder und Jugendlichen Therapie; Integrative Kinder und Jugendlichen Psychotherapie IPG 

Therapeutische Gruppentherapie Psychodrama nach Alfons Aichinger 

Traumatherapie bei Kinder und Jugendlichen nach Krüger 

Traumatherapie bei Kindern und Jugendlichen nach Alfons Aichinger 

Traumatherapie bei Kinder und Jugendlichen nach Dorothea Weinberg 

Psychologische und Psychotherapeutische Arbeit mit Kindern Jugendlichen nach Siegried Mrochen 

Kommunikation mit älteren Kindern und Jugendlichen in Krisen nach Siegfried Mrochen 

Psychodynamisch Imaginative Traumatherapie ( PITT) Reddemann